Upside Inside

Eine artistische Performance über Wahrnemung und Sinnbildung.

AKTUELL

PROJEKTE

ACTS

BIO

GALERIE

KONTAKT

LINKS


Etwas geschieht. Jemand macht etwas, während eine Gruppe von Leuten zuschaut. Was für eine seltsame Situation! Was passiert eigentlich in dem Moment, wenn wir etwas erleben? Wie mache ich Sinn aus dem, was ich sehe, höre, fühle, verstehe? Was ist es in dir, das die Erlebnisse erlebt? Kann eine Theatervorstellung über irgendwelche dieser Fragen etwas Sinnvolles sagen?

Upside Inside ist eine Vorstellung über Wahrnehmung, Sinnbildung, menschliche Anatomie und die äusserst seltsame Idee, aus irgendetwas Sinn machen zu wollen, indem es auf die Bühne gebracht wird. Es ist eine Soloperformance, die den hochspezialisierten Körper des Artisten auf neuer Art einsetzt und Text und Körpersprache miteinander verbindet.


Video Trailer:

Konzept/Spiel: Finn Jagd Andersen
Dramaturgie/Oeil Exterieur: Charlotte Mathiessen
Choreographie Luftartistik: Cornelia Küng
Sound design: Chris Sigdell
Bühne: Raphael Schneider
Licht: Elia Albertella
Koproduktion: Accademia Teatro Dimitri